Fachfragen bei Fachfragen.de

 
Schreiner (Gast) fragt am 11.12.2017 bei Fachfragen.de:
 
Guten Tag,

ich hätte eine Frage im Bezug zur Statischen Eindringtiefe am Gussasphaltwürfel. Muß ich um einen Gussasphaltestrich zu prüfen jedes Prüfverfahren anwenden, also 22 (+/- 1°C) und 40 (+/- 1°C), oder wird die Eindringtiefe nur mit einer dieser Vorgaben geprüft. Das ist für mich leider nicht zu erkennen in der Tabelle
der Härteklassen.
vielen Dank im voraus.

MfG
H. Schreiner

 
 
  
 
1 Antwort(en), letzte am 11.12.2017:
 
   Päffgen GmbH (Fachfirma) schreibt am 11.12.2017:
 
22 Grad Celsius gilt für Innenböden, 40 Grad im Straßenbau.