Fachfragen bei Fachfragen.de

 
Gast fragt am 14.04.2008 bei Estrichleger.de:
 
Hallo
Ich habe gerade ein haus gekauft mit einem Holzdielenfußboden, dieser ist ziemlich unebend. Deshalb möchte ich einen Fließestrich darauf aufbringen.
Doch wie mache ich das?
Ich habe mir gedacht ich benutze eine Trennschicht zwischen Holzbalken und Estrich. Der Zwischenraum zwischen den Balken ist mit einem Schüttgut
versehen. Allerdings ist das Schüttgut wahrscheinlich von 1955. Die Holzdielen würde gerne entfernen zwecks der Bauhöhe.
Meine Fragen ist das so möglich?
Was nehme ich als Trennschicht?
Was muß ich noch beachten?
Ich danke Ihnen ihm Vorfeld für Ihre Mühe.
mfg
Surcheffekt