Fachfragen bei Fachfragen.de

 
Benedikt (Gast) fragt am 03.05.2017 bei Fachfragen.de:
 
Hallo zusammen,

gibt es irgendwo eine Vorschrift, aus der ich ableiten kann, ob und wie abgesperrt werden muss, wenn Kirmesbetreiber/ Aussteller ihr Abwasser in öffentliche Gullis leiten und hierzu den Deckel komplett entfernen ?
In meinem Fall wurde der Deckel entfernt und durch eine dünne "Gummimatte" ersetzt,
unter der angeblich mal ein Holzbrett lag, welches irgendjemand entfernt hatte.
Ich bin drauf getreten, was natürlich einen sehr schweren Sturz nach sich zog.

Vielen Dank schon mal im voraus.
Echt tolle Seite !
Beste Grüße
Bendikt
 
 
  
 
1 Antwort(en), letzte am 03.05.2017:
 
   Päffgen GmbH (Fachfirma) schreibt am 03.05.2017:
 
Grundsätzlich gilt eine Verkehrssicherungspflicht in einem solchen Falle. Wer die in diesem Falle hatte und inwieweit sie hinreichend erfüllt wurde, muss geprüft werden. Dazu finden sich mehrere potentielle Ansprechpartner. Derjenige, der die Einleitung der Abwässer unter bestimmten Auflagen genehmigt hat, der Betreiber der Abwasseranlage, der Rechtsträger der betroffenen Straße oder des Platzes und das örtliche Ordnungsamt als Aufsichtsbehörde.