Fachfragen bei Fachfragen.de

 
Alex (Gast) fragt am 08.07.2019 bei Anstriche.de:
 
Hallo ich habe ein Problem an meiner Wand.
Ich habe lehmputz rollputz in meiner Farbe ausgesucht und das auf meine Wand aufgerollt nach 2 Tagen trocknen bin ich mit meinen Händen drübergegangen und es hat abgefärtb bzw angekreidet.
Meine Frage dazu wie kann ich das verhindern damit meine Wand nicht abkreidet.
 
 
  
 
1 Antwort(en), letzte am 10.07.2019:
 
   Päffgen GmbH (Fachfirma) schreibt am 10.07.2019:
 
Bei hoher Luftfeuchtigkeit und niedriger Raumtemperatur kann die Abtrocknung stark verzögert sein. Je nach verwendeten Farbzuschlägen kann allerdings eine leichte Abkreidung auch grundsätzlich nicht ausgeschlossen werden. Jede Nachbehandlung würde die, sehr wahrscheinlich ja gewünschte, natürliche Diffusionsfähigkeit beeinträchtigen. Grundsätzlich ist Lehmputz aber mit abriebfesten Dispersionsfarben überstreichbar und kann farblos versiegelt werden.