Fachfragen bei Fachfragen.de

 
Andreas G. (Gast) fragt am 03.08.2019 bei Anstriche.de:
 
Guten Tag,

ich habe eine Frage im Zusammenhang mit Malerarbeiten in unserem Neubau: Hier sollen Wände aus Kalksandstein- oder Bims-Mauerwerk bzw. Gipsdielenwände oder Trockenbauwände weiß gestrichen werden. Spricht etwas dagegen, beim ersten Anstrich die Grundierung mit der Farbe zu mischen und beides gleichzeitig aufzutragen oder sind hierdurch Qualitätseinbußen zu erwarten?
 
 
  
 
1 Antwort(en), letzte am 18.09.2019:
 
   Päffgen GmbH (Fachfirma) schreibt am 18.09.2019:
 
Die Grundierung gewährleistet erst die korrekte Haftung der deckenden Farbe. Also erst grundieren, dann Farbe auftragen. Unbedingt nach den Vorschriften des Farbherstellers verarbeiten.