Fachfragen bei Fachfragen.de

 
Gast123 (Gast) fragt am 29.08.2019 bei Lackierer.de:
 
Hallo,
ich arbeite als Bauleiter und habe eine Abrechnung meines Malers auf dem Tisch. Da ist mir folgendes Problem aufgefallen.
Wir haben eine Rohbauhöhe von 2,98 und eine lichte Raumhöhe von 2,83. Und jetzt rechnet der Maler die Rohbauhöhe ab und nicht die lichte Raumhöhe. Also zählt er die Trittschalldämmung, den Estrich und das PArkett dazu, obwohl er da ja nicht streicht. Ist das so richtig? Das er die Sockelleiste übermessen darf habe ich schon gelesen.
Danke schonmal für eure Antworten.
 
 
  
 
1 Antwort(en), letzte am 18.09.2019:
 
   Päffgen GmbH (Fachfirma) schreibt am 18.09.2019:
 
Auf der Seite anstriche.de finden sich die Grundsätze des Aufmasses.